Die Pfadi Rottä in voller Montur

Wenn man das Knallen der Geislächlepfer und die Glockentöne der Triichlä wieder hört, weiss man dass bald bald der Samichlaus mit seiner Gefolgschaft vor der Hütte steht. Wie in langer Tradition, schlossen auch wir uns diesen Menschen an und bildeten eine Pfadi-Rotte. Mit aufgefrischten Iffälä, Chlausesel und Triichlä machten wir uns auf den Weg.

Die PfadirotteEnttäuschenderweise hatten sich aber nur wenige die Zeit genommen, um mit uns an diesem tollen Brauch teilzuhaben. So gingen wir dann schon bald wieder zurück ins Pfadiheim und verweilten bei spanischen Nüssli und Punch. Wir spielten bis spät in die Nacht hinein Monopoly und lauschten den weiterhin läutenden Triichlä und den Knallen der Geislä.
Allzeit Bereit!
Monopoly, Punch und glückliche Gesichter